Impressum & AGBs2018-12-07T21:50:34+00:00

Impressum & AGBs

Angaben gemäß § 5 TMG: Daniels Dojo, Daniels Insider GmbH, Karlsruher Straße 1, 76437 Rastatt
Büro: +49 (0)7222 / 36 10 57 8
E-Mail: info@DanielsDojo.com
Web: DanielsDojo.com
Vertreten durch: Danny Daniel Schlindwein
Handelsregistereintrag: HRB 727888, Registergericht Mannheim
Umsatzsteuer-ID: DE312583826

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV: Danny Daniel Schlindwein

 

Gelistet auf Dojo Guide

Angaben gemäß §5 TMG:

Daniels Dojo bemüht sich, auf dieser Website richtige und vollständige Informationen zur Verfügung zu stellen. Sie übernimmt jedoch keine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen. Änderungen bleiben vorbehalten.

Daniels Dojo übernimmt keine Haftung oder Garantie für den Inhalt von Internetseiten, auf die unsere Website direkt oder indirekt verweist. Besucher folgen Verbindungen zu anderen Websites und Homepages auf eigene Gefahr und benutzen sie gemäß den jeweils geltenden Nutzungsbedingungen der entsprechenden Websites.

Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt. Aus Gründen des Urheberrechts ist die Speicherung und Vervielfältigung von Text- und Bildmaterial oder Grafiken aus dieser Website nicht gestattet.

Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Webseite erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande. Die dargestellten Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Anbieter behält sich ausdrücklich vor, die Webseite in Teilen oder im Ganzen ohne Ankündigung zu verändern, ergänzen oder löschen.

Diese Website kann Verknüpfungen zu Websites Dritter (“externe Links”) enthalten. Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Der Anbieter hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Der Anbieter hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich der Anbieter die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht. Eine ständige Kontrolle der externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.

Die auf dieser Website veröffentlichten Inhalte unterliegen dem deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht. Jede vom deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Anbieters oder jeweiligen Rechteinhabers. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Inhalte und Rechte Dritter sind dabei als solche gekennzeichnet. Die unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten ist nicht gestattet und strafbar. Lediglich die Herstellung von Kopien und Downloads für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch ist erlaubt. Die Darstellung dieser Website in fremden Frames ist nur mit schriftlicher Erlaubnis zulässig.

Dieser Disclaimer ist als Teil des Online-Angebots zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sollten Auszüge dieses Textes der aktuell geltenden Rechtslage nicht, oder nicht vollständig entsprechen, so bleiben die restlichen Passagen des Disclaimers in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit bestehen.

1. Das Mitglied ist berechtigt, das Trainingsangebot von „Daniels Dojo” wie vertraglich vereinbart zu nutzen.

2. Änderungen der Öffnungszeiten bzw. unseres Leistungsangebotes im zumutbaren Umfang bleiben vorbehalten. „Daniels Dojo“ behält sich das Recht vor, bei nicht ausreichender Kursbeteiligung oder Erkrankung der Lehrkraft eine Terminverschiebung oder Absage des Kurses vorzunehmen.

3. Das Mitglied bestätigt hiermit, dass es sportgesund ist. Im Zweifelsfall hat das Mitglied vor der Anmeldung einen Arzt zu konsultieren. Ein entsprechendes Attest muss „Daniels Dojo“ jedoch nicht vorgelegt werden. Für den Gesundheitszustand ist das Mitglied selbst verantwortlich.

4. Die Trainingsgebühren sind auch dann, wenn die Leistung des „Daniels Dojo“ nicht oder nur teilweise in Anspruch genommen wird, bis zum Ablauf des Vertrages zu entrichten. Änderungen der gesetzlichen Mehrwertsteuer gehen zu Lasten des Mitglieds, die Anpassung erfolgt zum nächsten Monatsersten. „Daniels Dojo“ behält sich das Recht vor, durch nicht selbst beeinflussbare Preissteigerungen Beitragsanpassungen vorzunehmen.

5. Eine Änderung des Namens, der Anschrift oder Bankverbindung ist umgehend mitzuteilen. Eventuelle entstehende Kosten durch nicht Einhalten der Mitteilungspflicht gehen zu Lasten des Mitglieds.

6. Mahngebühren und Rücklastschriften bei Zahlungsverzug sind vom Mitglied zu tragen. Bei Zahlungsverzug von mehr als zwei Monaten wird eine Vorauszahlung für die restliche Vertragsdauer fällig.

7. Sollten nicht vorhersehbare Unterbrechungen oder Ausfallzeiten aufgrund von Krankheit, Operationen, Schwangerschaft entstehen, so wird diese Ausfallzeit an das Ende der Mitgliedschaft beitragsfrei angehängt. Voraussetzung dafür ist der unverzügliche Eingang des Attestes spätestens jedoch 14 Tage nach Feststellung des Umstandes spätere Atteste können nicht berücksichtigt werden. Unterbrechungen können nur ab einem Zeitraum von vier Wochen angerechnet werden.

8. Ist es „Daniels Dojo“ aufgrund höherer Gewalt unmöglich, Leistungen zu erbringen, so hat das Mitglied keinen Anspruch auf Schadensersatz. Es besteht jedoch die Möglichkeit, diese Ausfallzeit nachzuholen.

9. Die Mitgliedschaften sind mit der in der Mitgliedschaftsanmeldung angegebenen Frist schriftlich kündbar. Erfolgt keine fristgerechte Kündigung so verlängert sich die Mitgliedschaft um weitere zwölf Monate.

10. Vorzeitige Kündigung aus wichtigem Grund z.B. bei Umzug mehr als 30 km von Daniels Dojo entfernt, bei schwerer Krankheit, oder beruflicher Veränderung kann die Vereinbarung unter Angabe des Kündigungsgrundes mit einer Frist von vier Wochen zum Monatsende gekündigt werden. Ein schriftlicher Nachweis ist vorzulegen.

11. Eine außervertragliche Haftung für eventuell auftretende Schäden und Folgeschäden, welche sich das Mitglied bei Benutzung der Einrichtung des „Daniels Dojo“ zuziehen könnte, ist auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt. Für Wertsachen wird keine Haftung übernommen.

12. Personenbezogene Informationen können für die Verwaltung und notwendige Trainings- u. Analysezwecke erhoben, verarbeitet und gespeichert werden. Eine Übermittlung an Dritte findet nicht statt.

13. Änderungen und Ergänzungen bedürfen der Schriftform. Mündliche Nebenabreden bestehen nicht. Änderungen der AGB´s werden Vertragsbestandteil sofern sie dem Mitglied zugänglich gemacht und nicht innerhalb von 14 Tagen widersprochen werden.

14. Gerichtsstand ist Rastatt. Die Vertragsverhältnisse unterliegen dem deutschen Recht. Erklärungen gehen nur wirksam zu, wenn sie schriftlich an „Daniels Dojo“ gerichtet sind. Sollten Bestimmungen des Vertrages unwirksam sein, so bleibt der Vertrag im Übrigen wirksam.

15. Durch die Einführung der SEPA-Lastschrift: ab Februar 2014 ersetzt die IBAN und BIC die bisherige Kontonummer und BLZ. Die Buchung erfolgt weiterhin wie in der Mitgliedschaftsanmeldung angegeben, sollte dieser Tag auf einen Feiertag fallen wird entsprechend früher gebucht.

16. Prämien in Form von Bargeld oder anderer Art (z.B. Gutschriften oder kostenloses Training), werden nur für Weiterempfehlungen “Mitglieder bringen Mitglieder” nach der Probezeit ausgeschüttet, wenn das neue Mitglied bei Daniels Dojo bleibt. Der erste Kontakt mit dem neuen Mitglied muss durch das “bestehende Mitglied” hergestellt werden und das “neue Mitglied” muss bei der Anmeldung den “Empfehler” ausdrücklich namentlich nennen. Kommt das neue Mitglied durch Eigeninitiative zu uns, besteht kein Grund die Prämie auszuschütten! Der Rechtsweg ist ausgeschloßen.

DATENSCHUTZERKLÄRUNG
error:
Anrufen
Finden